Turnverein 
1865 Kraiburg e.V.

Tischtennis

Die Tischtennisabteilung beim TV Kraiburg ist stets aktiv. So konnte man z. B. im letzten Jahrtausend durchaus einige Erfolge feiern. Die Damenmannschaften also auch die Herrenmannschaften überzeugten und überzeugen bis heute noch die Sporthallen.

Neben zahlreichen Titeln bei Bezirksmeisterschaften sind auch oberbayerische Meister wie z. B. Hans Schwarz oder auch Traudl Grammersperger als bayerische Meisterin bekannt. 

TV Kraiburg Tischtennis

Gut besucht waren zur damaligen Zeit (um 1949 bis 1957) auch die Turniere im ehemaligen Deutschen Haus, mit teilweise über 200 Teilnehmern und prominenten Turnierteilnehmern. Der mehrfache deutsche Meister Conny Freundorfer hielt mit Walter Than - ebenfalls ehemals deutscher Meister - lieber einen Schaukampf in Kraiburg ab, als an einem Länderspiel in Paris teilzunehmen. 


Gründung I

1935

Gründung II

1990

Trainingsort

Turnhalle Grundschule


Raumbelegung und Trainingszeiten

Wann trainieren die Tennis Mannschaften und wo? Diese Informationen könnt ihr euch hier anschauen.

 

Die Phantomabteilung - von gestern bis heute


Zurück zur Übersicht

1990

Die zweite Gründung

Die "zweite Gründung" erfolgte pünktlich zum 125-jährigen Jubiläum im Jahr 1990 unter der Leitung von Hans Hautz. Das Aufleben der Abteilung währte nur kurz. Die letzte Herrenmannschaft des alten Jahrtausends nahm 1998 am Spielbetrieb teil und löste sich dann auf.

Seither fristete die Abteilung ein Mauerblümchendaseins. Die Aktivitäten beschränkten sich auf sporadische Trainings mit geringer Teilnehmerzahl und kamen schließlich durch Sportheim- und Kindergartenumbau ganz zum Erliegen. Unsere Tischtennisplatten und Absperrungen wurden im Zuge der Umbaumaßnahmen im Schwimmbad gelagert. Es ist fast schon verwunderlich, dass sie dabei keinen größeren Schaden genommen haben. Mittlerweile sind alle Trainingsgeräte endlich wieder in ihrem richtigen Zuhause, nämlich im Geräteraum der Kraiburger Grundschule.

Unsere Turnhalle ist nicht mehr die Jüngste, dennoch bleibt sie die einzige Sportstätte in Kraiburg, die die Anforderungen an einen ordnungsgemäßen Spielbetrieb erfüllt.



Zurück zur Übersicht